direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wie kann ich mich auf die Mathemodule vorbereiten?

  • Es gibt zwei Arten von Mathematik-Einführungskursen, welche die Schwierigkeiten überwinden sollen, die sich erfahrungsgemäß beim Übergang von der Schule zur Universität ergeben. Es werden ein 4-wöchiger Präsenzkurs (Beginn: 5 Wochen vor Vorlesungszeitbeginn) sowie ein Onlinekurs angeboten. Für beides ist keine Anmeldung und somit auch keine Immatrikulation erforderlich.
  • Außerdem gibt es noch die Early-Bird-Kurse. Hier wird in einem 2-monatigen Kurs der Stoff der Vorlesung Lineare Algebra und Analysis I behandelt. Am Ende des Kurses finden Klausuren statt, deren Note ihr euch als Studienleistung anerkennen lassen könnt, aber nicht müsst! Eine Immatrikulation ist nicht erforderlich, jedoch die Bewerbung.

Muss ich mein Grundpraktikum bereits vor dem Studienbeginn abgeschlossen haben?

  • Du musst es erst abgeschlossen haben, bevor du dich zu deiner letzten Prüfung anmeldest (z.B. Bachelorarbeit). Du kannst dein Praktikum auch in der vorlesungsfreien Zeit zwischen den Semestern oder auch nur einen Teil schon vor Studienbeginn absolvieren.
  • Wir empfehlen aber, das Grundpraktikum schon vor dem Studium zu machen, da in der Semesterfreien Zeit auch Prüfungen stattfinden.

Gibt es eine Einführungsveranstaltung? Wo finde ich diese?

  • Für die Erstsemester gibt es zum Vorlesungsbeginn immer eine Einführungsveranstaltung. Für die meisten Bachelor-Studiengänge der Fakultät III sogar eine ganze Erstsemesterwoche, welche durch die jeweiligen Studienberater und Fachschaften/ Inis organisiert werden. Eine Übersicht findet ihr entweder hier oder auf der Startseite eurer studentischen Studienfachberatung.
  • Einige Studienrichtungen bieten auch Informationsveranstaltungen (Bsc./Msc.) zu Beginn des Semester an. Auch diese findet ihr auf der Webseite der Studienfachberatung.
  • "Zum Vorlesungsbeginn" oder zum "Semesterbeginn" ist zeitlich nicht das Selbe. Achtet also darauf, dass ihr euch rechtzeitig vor Semesterbeginn informiert, wann eure Einführungsveranstalltung genau stattfindet.

Wie bewerbe ich mich für den Master?

  • Für die Bewerbung zum Masterstudiengang benötigst du den Bachelorabschluss, kannst dich aber auch mit bereits 150 absolvierten LP vorläufig bewerben. In diesem Fall musst du am Ende des 1. Mastersemesters deinen Bachelorabschluss nachweisen.
  • Als TU-Absolvent kannst du dich einfach mit deinem Zeugnis bzw. deiner ECTS-Bescheinigung über den Servicebereich Master bewerben.
  • Als Nicht-TU-Absolvent bewirbst du dich mit deinem Zeugnis oder der ECTS-Bescheinigung zunächst über uni-assist , welche deine formalen Voraussetzungen prüft. Für einige Studiengänge gibt es zusätzlich noch fachlich-inhaltliche Zugangsvoraussetzungen. Diese findest du unter §5 der Studienordnungen des jeweiligen Studiengangs. Die Anerkennung der Leistungen bei der Bewerbung erfolgt über den jweiligen Prüfungsausschuss der Studiengangs. Fragen bezüglich der Erfüllung der fachlichen Voraussetzungen sind somit an diesen zu richten.
  • Weiterhin benötigst du für englischsprachige Studiengänge wie PEESE einen Sprachnachweis (z.B. TOEFL). Für alle nicht englischsprachigen Studiengänge ist für internationale Bewerber ein Nachweis deutscher Sprachkenntnisse erforderlich.

Ich habe meinen Bachelor an einer anderen Hochschule gemacht und erfülle die fachlich-inhaltlichen Zugangsvoraussetzungen nicht. Wie kann ich mich trotzdem für den Master bewerben?

  • Dieses Problem haben viele Hochschulwechsler. Wenn du noch studierst und bereits weißt, dass du nach dem Bachelor an die TU Berlin möchtest, solltest du versuchen die fehlenden Kurse bereits während deines Studiums zu absolvieren (als Freie Wahl oder Zusatzmodule).
  • Hast du deinen Abschluss bereits, gibt es die Möglichkeit sich in einen zulassungsfreien Bachelorstudiengang einzuschreiben und die fehlenden Module als Zusatzmodule nachzuholen. Die Einschreibefrist für euren Studiengang findet ihr hier.ACHTUNG: Die meisten regulären Prüfungen kann man erst nach dem Ende der Bewerbungsfrist ablegen! Die Zusatzmodule kannst du dir später zusätzlich zum Zeugnis anerkennen lassen.
  • Bitte kommt trotzdem VOR eurer Bewerbung zu uns in die Studienberatung, schreibt uns eine E-Mail oder ruft an und besprecht mit uns euer Vorgehen, damit wir euch erklären können, was es noch zu beachten gilt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht fündig geworden?

Dann gibt es hier noch mehr Fragen und Antworten zu folgenden Themen:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe